7. Anwendungsbeispiele

Der Stahlbereich von thyssenkrupp liefert innovative, zuverlässige sowie hochqualitative Werkstoffe für unterschiedliche Branchen und vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

7.1 Automobil / Trucks

Als langjähriger Partner der Automobilindustrie bietet der Stahlbereich von thyssenkrupp neben branchenspezifischer Werkstoff- sowie Technologiekompetenz auch Umweltschutz, mehr Sicherheit und Kosteneffizienz.

7.2 Bau

Als innovativer Werkstoff ermöglicht der hochwertige Stahl von thyssenkrupp Gebäudelösungen, die sich durch ihre organisch geprägte Farbigkeit umweltverträglich in die Umgebung einfügen.

7.3 Maschinen-/ Anlagenbau

Der Stahlbereich von thyssenkrupp entwickelt und produziert extrem stapazierfähige Produkte aus hochqualitativen Werkstoffen, die sowohl in technischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht zu den leistungsfähigsten dieser Zeit gehören.

7.4 Verpackung

Die Einsatzmöglichkeiten von Stahl sind vielfältig und reichen von Nahrungsmittelverpackung über Getränkedosen bis hin zu chemisch-technischen Erzeugnissen wie Aerosol- oder Lackdosen.

7.5 Sonderfahrzeuge

Fahrzeuge für die Land- und Forstwirtschaft, Krane, Zivilschutzfahrzeuge oder Schiffe – thyssenkrupp Stahl bietet Werkstoffe, die ein reduziertes Eigengewicht aufweisen und dabei ein Maximum an Robustheit, Langlebigkeit sowie Tragfähigkeit gewährleisten.

7.6 Energie

Der Stahl von thyssenkrupp ist ein idealer Werkstoff für die Gewinnung regnerativer und fossiler Energie. So wird inzwischen bei der Nutzung mehr CO2 eingespart, als die Herstellung freisetzt.

7.7 Haushalt

Soft-Close-Schubladen oder anspruchsvolles Design von Kaffeemaschinen: Der Stahlbereich von thyssenkrupp liefert das passende Vormaterial für Weiße Ware, Möbel und sonstige Haushaltsindustrien.

nach oben